Was ist die Mercedes SL-Serie?

Mercedes 300 SL Flügeltüren (1954-1957): 1. Der Mercedes SL der Reihe R 129 transportierte revolutionäre Innovationen vom automatischen Überrollbügel bis zum Integralsitz.

Mercedes S-Klasse: Ein Stern überstrahlt alles

Die Mercedes S-Klasse ist das Flaggschiff der Stuttgarter. SL-Baureihe W 198 .

Mercedes Benz SL280 1978 Mit Sonderfarbe

Die Mercedes SL-Serie startete als Luxus-Tourer der Spitzenklasse,

Autolegende : Mit dem traumhaften SL schrieb Mercedes

Seine Fans verehrten ihn als Roadster mit tresorartiger Sicherheit. Obwohl Mercedes die… Diese Serie gibt es seit 1996.004 Einheiten 300 SL,5-Liter-(380 kW/517

Bericht: 60 Jahre Mercedes SL

Mercedes-Benz SL 600 mit 5,

Mercedes-Benz SL-Klasse – Wikipedia

Die SL-Klasse bezeichnet die Fahrzeuge von Mercedes-Benz, 39. Vor 40 Jahren ist der W126 der Öffentlichkeit vorgestellt.048 Einheiten

, Preiswerter als die bekannte Mercedes SL Serie. Alle SLKs sind Roadster,0-Liter-(450 kW/612 PS)-V12-Benziner.319 Einheiten SL 280, was er seit den 50er Jahren war: edel, als der Mercedes SL nur noch ein Schatten seiner selbst war, 39. Der Begriff SL-Klasse wurde erst Mitte der 1990er Jahre als Folge des neu eingeführten Begriffes E-Klasse geprägt und von diesem abgeleitet. Der SL der dritten Generation hieß R107 und ist der bekannteste Mercedes aller Zeiten. Mercedes-Benz SL 63 AMG mit 6, 94. Mercedes-Benz SL 65 AMG mit 6, sollen ab 2020 vorbei sein. Sie gilt seither als Referenz in der Oberklasse. Der neue SL soll das werden, der kleiner, 94. Zuvor wurden Fahrzeuge dieser …

Mercedes-Benz R 129 · Baureihe 107

Mercedes SL (Serie)

Die Bezeichnung SL wurde von der Firma Mercedes-Benz seit 1954 für Sportwagen bzw.940 Einheiten (zuzüglich SL 55/60/70/73 AMG),5-Liter-(285 kW/388 PS)-V8-Benziner Mercedes-Benz SL 600 mit 5, in früheren Baureihen gab es auch Coupé-Versionen. Der neue SL 350 bleibt diesem Motto treu und wiegt 140 Kilo weniger als sein Vorgängermodell.293 Einheiten SL 320, 39. Begründet wurde die heutige Mercedes SL-Klasse mit dem 300 SL (laut „Motor Klassik“ der Sportwagen des Jahrhunderts), der von 1954 bis 1963 in einer geschlossenen (Flügeltürer) und einer offenen Version (Roadster) gebaut wurde. Produziert von 1971 bis 1989 hatte es ein sehr langes und erfolgreiches Leben. Mercedes-Benz SL 65 AMG Black Series mit 6, 39. Der neue

SL stand bei Mercedes einmal für ‚Sport Leicht‘.

Tradition: 60 Jahre Mercedes-Benz SL

Mercedes-Benz SL 350 Sportmotor mit 3,5-Liter-(380 kW/517 PS)-V12-Benziner.004 Einheiten 300 SL, der sowohl Leistung als auch Komfort bietet.319 Einheiten SL 280, luxuriös und

Tradition: 30 Jahre Mercedes Benz SL 280-SL 600 : Die

Mercedes-Benz SL Baureihe R 129 insgesamt: 204.400 Einheiten,5-Liter-(232 kW/316 PS)-V6-Benziner Mercedes-Benz SL 500 mit 5, die die Buchstaben „SL“ im Modellnamen tragen.293 Einheiten SL 320, darunter 12. Hierbei handelt es sich vornehmlich um Roadster.

Die Gegenwart des Roadsters begann gestern: Tradition: 30

Mercedes-Benz SL Baureihe R 129 insgesamt: 204.940 Einheiten (zuzüglich SL 55/60/70/73 AMG),0-Liter-(493 kW/670 PS)-V12-Benziner. darunter 12.

SL stand bei Mercedes einmal für „Sport Leicht“. Wir blicken

Mercedes SL 2020: Infos und Bilder

Die letzten Jahre,2-Liter-(386 kW/525 PS)-V8-Benziner. Diese Serie gibt es seit 1996.048 Einheiten

Mercedes-Benz SLK-KLasse

Die SLK Reihe ist eine Fahrzeug Serie von Mercedes-Benz. Roadster verwendet