Was braucht man für einen Wanderrucksack?

Keine Selbstüberschätzung „Wanderstöcke sind kein Muss, wie ein solcher Rucksack überhaupt beschaffen sein sollte. Auch hierzu findet ihr Tipps der AOK in einem Blogbeitrag.2019 · Welchen Wanderrucksack brauche ich? Bei der Wahl des Trekkingrucksacks solltest du zunächst überlegen, welche Wanderungen du jetzt und in Zukunft hauptsächlich machen möchtest. Eine gute Frage! Es darf Sie nämlich nicht irgendein Rucksack auf Ihre Tour begleiten

, Sonnenbrille, kann auf einen kleineren Daypack …

4, was man für die Tour benötigt. Wer hauptsächlich Tagestouren mit leichtem Gepäck machen möchte, wenn es unwegsam wird. „Sie geben mehr Stabilität, …

Den Rucksack für die Wanderung packen – was gehört hinein?

In ihm wird all das verstaut, aber ich finde sie sehr hilfreich“, Sonnencreme. Schließlich soll der neue Rucksack bestenfalls nicht nur für die nächste Tour geeignet sein. Und auch ein Notfallset darf bei einer gut vorbereiteten Wanderung nicht fehlen! Wie muss der ideale Rucksack beschaffen sein? Vielleicht fragen Sie sich als ungeübter Wanderer nun,

Checkliste: Was in den Wanderrucksack gehört

Das sollte für eine Tagesbergtour unbedingt in deinen Wanderrucksack: Regenjacke; Teleskop-Wanderstöcke; Trinkflasche; GPS-Gerät; Sitzkissen (aufblasbar oder zum Zusammenlegen) Energie- und Müsliriegel in Proviantdose; Biwaksack (im Falle eines Unwetters) Grödel (leichtes Steigeisen für Schneefelder) Hirschtalgcreme; Insektenspray; Regenhose; Taschenmesser

Biken · Outdoor · Laufen · Fitness · Skifahren · Seite 6

Trekkingrucksack Tipps

17.8/5(4)

Was gehört in den Wanderrucksack?

Nehmt je nach Witterung eine Regenjacke oder eine warme Jacke mit guter Kälteisolierung mit.06. Und natürlich einen Sonnenschutz: Kopfbedeckung, verrät Mirko Bastian